• PayPal
  • Facebook
  • Twitter
  • Xing
  • Google+
  • YouTube
Über uns

Videokonferenzen

Videokonferenzen sind heute ein wesentlicher Bestandteil moderner Business-Kommunikation. Neben herkömmlichen Kommunikationslösungen, z.B. dem Telefon, werden Videokonferenzen zur Verbesserung der globalen Zusammenarbeit eingesetzt. Dank virtueller Videokonferenzräume können Nutzer mit verschiedenen Endgeräten an Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern zugschaltet werden.

Teilnehmer können herkömmlich über einen professionell ausgestatteten Konferenzraum mittels innovativer Medientechnik an Videokonferenzen teilnehmen. Dabei werden raumbasierte Videokonferenzsysteme oder Telepresence Systeme genutzt.

Außerdem ist die Teilnahme mit dem eigenen Computer oder Laptop in Form einer Desktop-Videokonferenz möglich. Diese wird über einen Software-Client oder direkt über den Browser (Web-RTC) gestartet.

Eine neue Form der Videokonferenzen ist mit mobilen Endgeräten möglich, z.B. mit dem Smartphone oder Tablet-PC. Hier ist die Teilnahme mittels eigener Apps im AppStore des Smartphone Anbieters möglich. 

Virtuelle Videokonferenzräume werden bereits für geringe montaliche Kosten und einfachen Tarifen von professionellen Anbietern zur Verfügung gestellt.

Die wichtigsten Vorteile von Videokonferenzen liegen in der Einsparung von Reisekosten, der Verbesserung der Produktivität und Beschleunigung der Entscheidungsprozesse im Unternehmen sowie dem Schutz der Umwelt durch den verminderten CO2 Bedarf. Darüber hinaus helfen Videokonferenzen auch über große Distanzen hinweg internationale Teams zu führen, Kundenbeziehungen zu pflegen und mit Partnern gemeinschaftlich zu arbeiten.

Sowohl Videokonferenzsysteme als auch Videokonferenzinfrastruktur werden von verschiedenen Herstellern angeboten. Diese Videokonferenz Hersteller verkaufen die Videokonferenzsysteme zumeist nicht direkt, sondern nutzen Fachhändler bzw. Systemintegratoren.

Zu den wichtigsten Herstellern von Videokonferenzsystemen zählen die folgenden Unternehmen:

Cisco

Das Unternehmen Cisco ist besser für die Bereitstellung von Netzwerktechnik bekannt. Heute gehört Cisco aber auch zu den Marktführern für Videokonferenzen. Spätestens mit dem Kauf von Tandberg hat Cisco ein breites Videokonferenzportfolio im Angebot.

Polycom

Die Firma Polycom hat mit der Konferenzspinne, die in fast jedem Konferenzraum zu finden ist, Berühmtheit erlangt. Neben dem professionellen Audio und Telefonkonferenzsystemen hat Polycom diverse Lösungen im Bereich Videokonferenzen im Angebot.

LifeSize

LifeSize gehört zu Logitech und bietet insbesondere für preissensible Kunden sehr gute Videokonferenzsysteme und Videokonferenzinfrastruktur Komponenten. Zum weiteren Portfolio von LifeSize gehören außerdem Software Lösungen und mobile Apps.

Vidyo

Vidyo ist eine junge Firma mit Hauptsitz in den USA. Vidyo hat als erstes Unternehmen auf softwarebasierte Videokonferenz Lösungen gesetzt und konnte so eine hervorragende Qualität für ein ideales Preis-Leistungsverhältnis anbieten.

Als herstellerunabhängiges Unternehmen, stehen wir Ihnen gerne als Lösungspartner für Ihr Projekt zur Verfügung. Dabei passen wir die benötigte Technologie genau auf Ihre Anforderungen sowie Ihre Budgetvorstellung an.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

 

Wählen Sie Ihren optimalen Tarif aus!

Unsere einfache Tarifstruktur bietet Ihnen volle Kosten-
transparenz. Wählen Sie aus drei Cisco Spark Tarifen. M1, M2 und M3.

Zu den Tarifen

Nutzen Sie Cisco Spark als Angebot speziell für unsere Online-Kunden und testen Sie unseren Service 30 Tage lang kostenlos!

Einfach das Kontaktformular ausfüllen.

Testen Sie jetzt

Für Rückfragen stehen wir Ihnen per E-Mail und telefonisch gern zur Verfügung.

Tel. +49 (0) 6196 967930

Oder benutzen Sie einfach unser Kontaktformular und senden uns eine E-Mail.

Kontaktformular